Ein Auge für Poser aus einem Foto erstellen!

by Topsi

So heute beschäftigen wir uns mal mit den Augen. Wir brauchen ein Foto von einem Auge und ein Grafikprogramm. Ich habe für dieses Minitutorial Photoshop benutzt, aber jedes andere Programm hat die gleichen Funktionen und kann dafür her halten.

Als erstes öffnen wir das Augenfoto. Mit der Punkt-zu-Punktauswahl markiere die Iris auf dem Foto. Gehe dabei ruhig sehr großzügig vor, was zuviel ist, wird später entfernt.


Jetzt drücke die Tasten STRG+C, dadurch kopieren wir die Iris in die Zwischenablage. Öffne nun dein Augentemplate. Ziehe dir Hilfslinien waagerecht und senkrecht, so das du genau die Bereiche der Iris und der Pupille erkennen kannst und drücke STRG+V um die Iris einzufügen.


Ich habe meine Hilfslinien rot eingefärbt, damit du sie gut sehen kannst. Du musst nun die Iris so Skalieren, das sie ein paar Pixel über deine Hilfslinien für die Iris hinausragt. Das machen wir um sie gleich schön rund auszuschneiden. Wenn du so weit bist dann blende die Ebene mit der Iris erst einmal aus. Die stört uns momentan nur. Vergrößere deine Ansicht so stark, das du die Linien auf dem Template für die Iris gut sehen kannst und ziehe mit der Punkt-zu-Punktauswahl eine Auswahl darum.


Jetzt führe folgende Schritte aus: Im Menü auf Auswahl/weiche Auswahlkante/6 Pixel klicken und anschließend die Auswahl umkehren. Drücke zweimal die Entfernentaste. Auswahl wieder Umkehren und nun Bearbeiten/Kontur füllen/6 Pixel in einem dunklem Grau. Nun hat unsere Iris einen weichen dunklen Rand. Dieser Rand muss nicht unbedingt sein, sieht aber oft in Poser wesentlich natürlicher aus.


Nun füge unter die Iris eine neue Ebene ein, fülle sie mit einer Farbe deiner Wahl für den Augapfel und nun pinsel wilde Linien und Blitze mit einer dunkleren Farbe darauf für die Äderchen. Ab und zu kannst du auch mal einen dickeren Farbklecks machen. Ganz wie du willst. Wenn du fertig bist, wende einmal den Gaußischen Weichzeichner an mit einer Stärke zwischen 2 und 3.


So sieht nachher das Ergebnis aus. Ein Tipp: Im Netz bekommst du jede Menge Pinsel und Tubes mit Blitzen! Blitze ergeben hervorragende Äderchen und ersparen viel Pinselarbeit! Das fertige Auge darfst du dir gerne mitnehmen wenn du willst. Klick einfach auf den Mitnehmenlink und du bekommst es in der Größe 1000x1000 Pixel. Viel Spaß damit!


Diese Seite gehört zum Angebot von www.poser-tutorials.de