Dynamisches Tuch

by Niz'Kiren

Wie arbeite ich mit dem dynamischen Tuch?


1. Vorbereiten
Als Erstes platziert man die gewünschten Gegenstände, in diesem Fall die Treppe aus dem Prop Ordner Primitives, auf die das Tuch nachher liegen soll. Danach fügt man die Cloth-Plane oder einen beliebigen anderen Gegenstand mit genügend Polygonen ein. Sie ist ebenfalls in Primitives-Ordner zu finden, heißt dort allerdings "Square Hi-Res".


Als Nächstes plaziert man die Cloth-Plane über den Gegenstand, auf dem das Tuch nachher liegen soll. Wichtig ist, dass der Gegenstand nicht die Cloth-Plane berührt, es sei denn, man will sie dort verankern (bei einer Fahne oder Ähnlichem denkbar, wobei das Verankern einige Tests verlangt, da sich die Plane trotzdem noch etwas bewegt).

2. Simulation erstellen
Nun wechseln wir in den Cloth Room. Als erstes erstellen wir eine neue Simulation. Sofern wir keine Animation machen wollen, brauchen wir nur einen Frame. (Start frame = End frame = 1). Colth self-collision sollten wir einschalten, damit das Tuch sich nicht selbst durchdringt. Cloth Draping brauchen wir in diesem Fall ca. 25 frames. Der Wert ist sehr variabel, wenn man nur einen geringen Höhenunterschied hat, kann man einen kleineren Wert einstellen, bei einem größeren Höhenunterschied sollte der Wert etwas größer gewählt werden, da sonst die Simulation mittendrin abbricht und das Tuch halb in der Luft hängt.



Danach sollte man bei Clothify die ClothPlane wählen



und bei Collide Against die Gegenstände, mit denen das Tuch kollidieren soll. Man sollte nur die Gegenstände auswählen, mit denen es auch wirklich kollidiert, das sonst die Berechnungszeit stark verlängert wird.


3. Simulation starten
An den anderen Werten braucht man vorerst nichts umstellen, so dass wir die Simulation mit Calculate Simualtion starten können.


4. Fehler ausbessern
Wenn man genauer hinschaut, dann wird man erkennen, dass auf den Stufen ein paar kleine Stellen durchschauen. Das kann man entweder beheben, indem man das Tuch danach minimal anhebt oder indem man unter Collide Against den Wert Collision Offset erhöht. In diesem Beispiel auf 2.0.


Danach sollte das Ganze mit Texturen etwa so ausschauen:


Bei Fragen und Anregungen E-mail: Niz_Kiren@gmx.de oder in Avalon's Poser Forum (www.poser-corner.de und dann Forum).



Diese Seite gehört zum Angebot von www.poser-tutorials.de